parallax effekt

Sehen, hören, staunen...

Störer Muesum Beringen

Herzlich willkommen

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und laden Sie zu einem virtuellen Museumsbesuch ein. Finden Sie Historisches, Interessantes und auch Amüsantes aus Beringen, Guntmadingen und Löhningen sowie der weiteren Umgebung des Klettgaues. Informieren Sie sich über aktuelle, vergangene und künftige Ausstellungen.

Lassen Sie sich inspirieren und lernen Sie den Wirkungskreis des Museumsvereins kennen. Der Verein steht in starker Verbundenheit zur Ortsgeschichte und führt Anlässe und Informationen durch und unterstützt alle Bestrebungen zur Förderung des Ortsmuseum. Der Museumsverein führt in allen Belangen das Ortsmuseum Beringen als verantwortlicher Leiter und Museumsgutsverwalter im Auftrag der Gemeindebehörde Beringen. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie somit die Aktivitäten des Vereins.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Besuchen Sie unser Ortsmuseum persönlich. Die Betreuer des Museumsvereins freuen sich Sie persönlich begleiten zu können.

Die Räumlichkeiten des «Schlosses» tragen selbst historische Daten wie der Turm aus dem 12. Jahrhundert, das Palace mit Bauernstube aus dem Jahr 1467 und der Zehntenscheune aus dem Jahre 1624 sowie der Trotte mit Weinkeller und Sodbrunnen von 1800. In diesen Räumen finden Sie sich wieder, inmitten des alten Handwerkes, der Landwirtschaft, des Haushaltes, der Kirche, von Militär und Feuerwehr und vielem mehr. Aber auch Bilder zeigen Ihnen örtliche Persönlichkeiten der Vergangenheit bis in die Gegenwart und die alten Strassen und Häuser können wieder frisch in Ihrer Gedankenwelt aufleben. Vielleicht finden Sie sich wieder in einem Bild der Schüler- und Konfirmationsfotos so mancher Generationen.

Das Ausstellungsgut ist Eigentum der Gemeinde Beringen. Der Museumsverein ist besorgt für das Sammeln, das Einrichten und den Unterhalt des Museumsgutes. Er organisiert während den Öffnungszeiten die Betreuung der Museumsbesucher. Neben den offiziellen Öffnungen bietet er separate Führungen für Firmen- und Vereinsanlässe, sowie Klassentreffen, oder Familienfeste an.